Zuhause > Nachrichten > Industrienachrichten > Wie wählt man Ventilmaterialien für Hochtemperaturbedingungen?
Nachrichten
company news
Exhibition news
Industrienachrichten
Zertifizierungen
Kontaktiere uns
Cowinns Industrieausrüstung Co., Ltd.
No.127 Zimmer Nr. 748 Changjiang Road, High-Tech-Bezirk,
Stadt Suzhou, Provinz Jiangsu, zip: 215128 China
Tel .: +86 512 6878 1993 
Fax: +86 512 6818 4193
Mob & was ist app: +86 153 0620 9257 
E-Mail: info@cowinns.com
www.cowinns.com
Kontaktieren Sie mich jetzt

Einführung in das PID-Diagramm Kenntnisse der Ventilindustrie

Einführungzu PID-Diagramm Wissender Ventilindustrie PID-Diagramm ist dastechnischer Kern der Fabrikproduktion. Ob es sich um einen Ingenieur aus eine...

Der Unterschied zwischen DBB, DIB-1, DIB-2

Zwei Arten von Sitzversiegelungsstrukturen Commonto Trunnion montierte Kugelventile. 1. Doppelblock- und Blutungsventil ein Ventil mit zwei Ventilsitzverdichtungspaaren ...

Wahre Bedeutung von Double Block und Bleed

Es ist Zeit, Wartungsarbeiten durchzuführenein Abschnitt des Prozesses. Sie möchten nicht die gesamte Anlage herunterfahren, also SieEntscheiden Sie...

Die Anweisung von pneumatischen Aktuatoren

Zuerst.Übersicht über pneumatische Antriebe PneumatischAktuatoren sind Aktuatoren, die Luftdruck verwenden, um das Öffnen und Schließen oder Steue...

Rückschlagventil das wichtigste Ventil im Prozesssystem

Prüfenventil: das wichtigste ventil im prozesssystem MainFunktionen und Funktionen des Rückschlagventils: SieLassen Sie die Flüssigkeit nur in eine...

18''RF WCB Absperrklappe

Kundenspezifische obere Anschlussmaße 18 '' RF WCB Absperrklappe geliefert zum Kraftwerkservice für Hochtemperaturdampfrohrleitung 

Equinors Ehrgeiz bei schwebendem Offshore-Wind

Equinor plant, die Nutzung von Offshore-Windenergie und fossiler Energie mit dem Projekt Hywind Tampen zusammenzuführen. Das norwegische Unternehmen ...

China (Shanghai) Internationale Flüssigkeitsmaschinerie -Ausstellung (2)

China (Shanghai)Internationale Flüssigkeitsmaschinenausstellung (2) Das China(Shanghai) Die internationale Ausstellung der Flüssigkeitsmaschinerie i...

VENTILWARTUNG & REPARATUR (Dichtungen sind nicht gleich)

Dichtungen befinden sich in der Nähe der Lebensmittelkette der Ventilkomponenten; Ordnung, Körpermaterialien und Verpackung scheinen viel mehr Press...

Beschreiben Sie kurz die Beziehung zwischen Ventildurchmesser und mittlerer Durchflussrate

Beschreibe kurzdie Beziehung zwischen Ventildurchmesser und mittlerer Durchflussrate Die Durchflussrateund Flussrate des Ventils hängt hauptsächlich...

Nachrichten

Wie wählt man Ventilmaterialien für Hochtemperaturbedingungen?

Cowinns Cowinns 2020-05-29 12:43:31
So wählen Sie Ventilmaterialien für hohe Temperaturbedingungen?

Die hohe Temperatur Die Arbeitsbedingungen umfassen hauptsächlich Subhochtemperatur- und Hochtemperaturklassen I, Hochtemperaturklasse II, Hochtemperaturklasse III, Hochtemperatur Klasse IV und Hochtemperaturklasse V, die separat eingeführt werden unten.   

1. Unterhoch Temperatur        

  Subhoch Temperatur bedeutet, dass die Arbeitstemperatur des Ventils im Bereich von 325 ~ 425 ℃ liegt. Wenn das Medium Wasser ist und Hauptsächlich werden Dampf, WCB, WCC, A105, WC6 und WC9 verwendet. Wenn das Medium ist schwefelhaltiges Öl, C5, CF8, CF3, CF8M, CF3M usw., die resistent sind gegen Sulfidkorrosion werden hauptsächlich verwendet. Sie werden meist in der Atmosphäre verwendet und Vakuumvorrichtungen und verzögerte Verkokungsvorrichtungen in Ölraffinerien. In diesem Moment, Ventile aus CF8, CF8M, CF3 und CF3M werden nicht für Säurelösungen verwendet Korrosion, jedoch für schwefelhaltige Ölprodukte sowie Öl und Gas Pipelines. In diesem Arbeitszustand beträgt die maximale Arbeitstemperatur von CF8, CF8M, CF3 und CF3M beträgt 450 ° C. Zum Kraftwerk Dampfleitung Absperrschieber Cowinns Design mit Dichtungsschieber drückenbeträgt die Anwendungstemperatur 450 ° C.

WCB globe valve.jpg

2. Hochtemperaturklasse ich         

  Wann Die Arbeitstemperatur des Ventils beträgt 425 ~ 550 ° C, es handelt sich um die Hochtemperaturklasse I (als PI-Klasse bezeichnet). Das Hauptmaterial des PI-Füllstandsventils ist CF8 in der Norm ASTMA351 Hochtemperatur-Chrom-Nickel-Seltene Erden mit mittlerem Kohlenstoffgehalt Titan hochwertiger hitzebeständiger Stahl ". Weil PI-Qualität a Spezifischer Name, das Konzept des Hochtemperatur-Edelstahls (P) ist enthalten Hier. Daher, wenn das Arbeitsmedium Wasser oder Dampf ist, obwohl Hochtemperaturstahl WC6 (t ≤ 540 ℃) oder WC9 (t ≤ 570 ℃) kann auch verwendet werden, obwohl auch Hochtemperaturstahl C5 (ZG1Cr5Mo) verwendet werden kann verwendet für schwefelhaltiges Öl Sie können nicht als PI-Typen bezeichnet werden Hier.    

3. Hochtemperaturklasse Ⅱ         

  Das Die Arbeitstemperatur des Ventils beträgt 550 ~ 650 ° C, welches als Hochtemperaturklasse II eingestellt ist (bezeichnet als P Klasse II für kurz). PⅡ Hochtemperaturventil wird hauptsächlich verwendet in der katalytischen Crackvorrichtung für Schweröl der Ölraffinerie. Es enthält hoch Verschleißfester Absperrschieber für Temperaturauskleidung, der in drei rotierenden Düsen und verwendet wird andere Teile. Das Hauptmaterial des P Ⅱ -Ventils ist CF8 im ASTMA351-Standard basierend auf "Hochtemperatur-mittlerer Kohlenstoff-Chrom-Nickel-Seltenerd-Titan-Tantal" verstärkter hitzebeständiger Stahl ".     

CF8 globe valve.jpg

4. Hohe Temperatur Ⅲ         

  Das Die Arbeitstemperatur des Ventils beträgt 650 ~ 730 ° C, auf hohe Temperatur Ⅲ eingestellt (als P Ⅲ bezeichnet). PⅢ Hochtemperaturventile sind Wird hauptsächlich in großen katalytischen Schweröl-Crackanlagen in Raffinerien eingesetzt. Das Hauptkörpermaterial des Hochtemperaturventils der Klasse PⅢ ist CF8M basierend auf ASTMA351 Standard "Hochtemperatur Grad III Medium Kohlenstoff Chrom Nickel Molybdän Seltene Erden Titan Tantal verstärkte Wärme widerstandsfähiger Stahl ".   

5. Hohe Temperatur Ⅳ        

  Das Die Arbeitstemperatur des Ventils beträgt 730 ~ 816 ° C, auf hohe Temperatur Ⅳ eingestellt (kurz P Ⅳ genannt). Die Obergrenze der Betriebstemperatur des PIV-Ventils beträgt 816 ° C, da das Maximum Temperatur in der Norm ASMEB16134 Druck-Temperatur-Bewertung von Die Ventilkonstruktion beträgt 816 ° C (1500 ° C). Nachdem die Arbeitstemperatur 816 ° C überschritten hat, steht der Stahl kurz vor dem Eintritt in die Schmiedetemperaturzone. Beim diesmal befindet sich das metall in der plastischen verformungszone, das metall hat gut Plastizität, und es ist schwierig, hohem Arbeitsdruck und Schlag standzuhalten Kraft ohne verformt zu bleiben. Das Hauptmaterial des PⅣ-Ventils ist CF8M in der Norm ASTMA351, bei der es sich um einen Basistyp handelt Hochtemperatur IV Grad mittlerer Kohlenstoff Chrom Nickel Molybdän selten Erde Titan Tantal verstärkt hitzebeständig Stahl ". Hitzebeständige rostfreie Stähle wie F310 (C-Gehalt ≥ 01050%) und F310H in CK-20 und ASTMA182 Standards.    

6. Hoch Temperatur Ⅴ Niveau        

     Das Die Arbeitstemperatur des Ventils beträgt mehr als 816 ° C, bezeichnet als Hochtemperaturventil der PⅤ-Klasse, PⅤ-Klasse (wird als Absperrventil verwendet, nicht als Absperrventil) Regelklappe) muss spezielle Konstruktionsmethoden anwenden, wie z. B. Auskleidung Isolierung oder Wasser- oder Gaskühlung usw. können den normalen Betrieb von gewährleisten das Ventil. Daher ist die Obergrenze der Arbeitstemperatur des PⅤ-Hochtemperaturventils wegen der Arbeit nicht angegeben Die Temperatur des Steuerventils wird nicht nur durch Materialien gelöst, sondern auch durch spezielle Entwurfsmittel, und die Grundprinzipien der Entwurfsmittel sind die gleich. PⅤ Hochtemperaturventil kann wählen vernünftige Materialien, die das Ventil je nach Arbeitsmedium erfüllen können und Arbeitsdruck und die spezielle Entwurfsmethode angewendet. Beim PⅤ-Hochtemperaturventil normalerweise das Abgasventil oder der Drosselklappen Ventileinsatz oder Drosselklappe verwenden häufig eine Hochtemperaturlegierung HK-30, HK-40 In der Norm ASTMA297 können sie Oxidation und Reduktion von Gas unter 1150 ℃ Korrosionsbeständigkeit widerstehen, aber Stößen und hohem Druck nicht standhalten Ladungen.